LETZTES PROJEKT
Stereo Mag Vol. 01 out now! 

MAßE
230 × 300 mm, 156 S.

DATUM
März 2021

I.021

PROJEKT

STEREO MAGAZIN NR. 01

INFO
Erste Ausgabe des Stereo Magazins zum Thema ’Type as Image’. Für den grafischen Output wurden ausschließlich die bald bei Stereo Typefaces erhältlichen variablen Schriften Automat, Giallo, Protest und Skyline verwendet. In Zusammenarbeit mit Mark Julien Hahn.

KLIENT*IN
selbstinitiiert:
stereotypefaces.com

TECHNIK

MAßE

DATUM

Softcover Broschur / Offset Plakat und Flyer

230 × 300  mm, 156 S.
841 × 1189 mm
148 × 210  mm 

März 2021

jan robert-obst-stereo-magazine-01
jan robert-obst-stereo-magazine-02
jan robert-obst-stereo-magazine-04
jan robert-obst-stereo-magazine-05

I.020

PROJEKT

LONG TIME NO SEE

INFO
Publikation und Ankündigungsplakat für die Ausstellung ‘Long Time No See’ im Württembergischen Kunstverein in Stuttgart. In Zusammenarbeit mit Mark Julien Hahn, ©Fotos WKV: Julia Schäfer, Natalie Cäcilie Brehmer.

KLIENT*IN
Württembergischer Kunstverein Stuttgart

TECHNIK

MAßE

DATUM

Softcover Broschur / Offset Plakat 

186 × 266  mm, 56 S.
700 × 1000 mm

Nov. 2020

jan robert-obst-württembergischer-kunstverein-stuttgart-01
jan robert-obst-württembergischer-kunstverein-stuttgart-02
jan robert-obst-württembergischer-kunstverein-stuttgart-03
jan robert-obst-württembergischer-kunstverein-stuttgart-04
jan robert-obst-württembergischer-kunstverein-stuttgart-05
jan robert-obst-württembergischer-kunstverein-stuttgart-06
jan robert-obst-württembergischer-kunstverein-stuttgart-07
jan robert-obst-württembergischer-kunstverein-stuttgart-08
jan robert-obst-württembergischer-kunstverein-stuttgart-09
jan robert-obst-württembergischer-kunstverein-stuttgart-10
jan robert-obst-württembergischer-kunstverein-stuttgart-11
jan robert-obst-württembergischer-kunstverein-stuttgart-12

I.019

PROJEKT

AMIRA RAFAT KICHERER

INFO
Website und Custom-Schriftdesign für die Berliner Künstlerin Amira Rafat Kicherer.

TECHNIK

MAßE

DATUM

digital / Type design: Giallo Mono

variabel, responsiv

Okt. 2020

Amira Rafat Kicherer Website 1
Amira Rafat Kicherer Website 2
Amira Rafat Kicherer Website 3

I.018

PROJEKT

SOPHIE SCHWEIGHART WORKS

INFO
Brochure for Düsseldorf based performance and video artist Sophie Schweighart.

KLIENT*IN
Sophie Schweighart

TECHNIK

MAßE

DATUM

Softcover, Klammerheftung

210 × 275  mm, 36 S.

Aug. 2020

Sophie Schweighart Works Cover
Sophie Schweighart Works 2
Sophie Schweighart Works 3
Sophie Schweighart Works 4
Sophie Schweighart Works 5
Sophie Schweighart Works 6

I.017

PROJEKT

ZEN MOTION

INFO
Erscheinungsbild, Logotype und Website für zen motion in Berlin Schöneberg.

KLIENT*IN
zen motion

TECHNIK

MAßE

DATUM

analog, digital

variabel, responsiv

Apr. – Aug. 2020

zen motion Gutschein
zen motion Visitenkarte Flyer
zen motion mobile website

I.016

PROJEKT

DER RIVER

INFO
Ankündigungsplakat und Custom-Schriftzug für die Ausstellung ‘Der River’ von Anselm Reyle, Gregor Hildebrandt und Michael Sailstorfer mit Studierenden in der Baumwollspinnerei Leipzig. Fotografie: ©Patrick Wolfmar.

KLIENT*IN
Anselm Reyle, Gregor Hildebrandt, Michael Sailstorfer und Studierende, Spinnerei Galerien / Leipzig, AdBK München, AdBK Nürnberg, HfBK Hamburg.

TECHNIK

MAßE

DATUM

Offset

1189 × 841 mm

Feb. 2020

Der River Leipzig 1
Der River Leipzig Ausstellungsplakat
Der River Leipzig 2

I.015

PROJEKT

MACHINE DANCE

INFO
3D-gerenderte Tanzmaschinen. Animation via Motion Capture.

KLIENT*IN
freies Projekt

TECHNIK

MAßE

DATUM

CGI, 3D-Modelling, Animation

Jan. 2020

I.014

PROJEKT

9 × 2 KONTERFEIS

INFO
Research on portrait(-photography). For the reader videotelephony has been used as photographic tool. Supervised by Ulrike Myrzik.

KLIENT*IN
freies Projekt

TECHNIK

MAßE

DATUM

Softcover, Klammerheftung

105 × 210 mm, 24 S.

Jan. 2020

9 × 2 Konterfeis Cover
9 × 2 Konterfeis Inhalt
9 × 2 Konterfeis 3
9 × 2 Konterfeis 4
9 × 2 Konterfeis 5
9 × 2 Konterfeis Impressum

I.013

PROJEKT

ANNA GOHMERT
ARBEITEN 2017 – 2019

INFO
Die Publikation für Anna Gohmert beinhaltet eine Auswahl ihrer künstlerischen Arbeit von 2017 bis 2019.

KLIENT*IN
Anna Gohmert

TECHNIK

MAßE

DATUM

Schweizer Broschur, Type Design: Skyline (beta tight)

192 × 288 mm, 112 S.

Dez. 2019

Anna Gohmert Arbeiten Cover
Anna Gohmert Arbeiten 1
Anna Gohmert Arbeiten 2
Anna Gohmert Arbeiten 3
Anna Gohmert Arbeiten 4
Anna Gohmert Arbeiten 5
Anna Gohmert Arbeiten 6
Anna Gohmert Arbeiten 7

I.012

PROJEKT

ICH SEHE WAS

INFO
Bilinguale Publikation in Deutsch und Hebräisch, welche beiden Seiten lesbar ist. Diese erschien im Zuge einer Ausstellung der Kunstklassen von Ricarda Roggan und Oded Yedaya in Tel Aviv / Israel im November 2019. Buchkonzept in Zusammenarbeit mit Ricarda Roggan und Julia Schäfer.

KLIENT*IN
Ricarda Roggan mit Klasse, Oded Yedaya mit Klasse, ABK Stuttgart, Minshar School of Art Tel Aviv, Goethe Institut Tel Aviv

TECHNIK

MAßE

DATUM

Softcover, Fadenbindung

142 × 205 mm, 114 S.

Nov. 2019

Ich sehe was Cover deutsch
Ich sehe was Cover hebräisch
Ich sehe was Innenteil 1
Ich sehe was Innenteil 2
Ich sehe was Innenteil 3
Ich sehe was Innenteil 4
Ich sehe was Innenteil 5

I.011

PROJEKT

FRANZISKA SOPHIE GEISSLER
ARBEITEN 2014 – 2019

INFO
Publiaktion für die Stuttgarter Künstlerin Franziska Sophie Geissler.

TECHNIK

MAßE

DATUM

Fadengeheftete Broschur m. offenem Rücken

154 × 236 mm, 74 S.

Okt. 2019

Franziska Sophie Geissler Works Cover
Franziska Sophie Geissler Innenteil 1
Franziska Sophie Geissler Innenteil 2
Franziska Sophie Geissler Innenteil 3

I.010

PROJEKT

ANN-JOSEPHIN DIETZ
(2019 – 2015)

INFO
Publikation für Ann-Josephin Dietz, welche ihre Foto- und Videoarbeiten sowie Performances von 2015 bis 2019 zeigt.

KLIENT*IN
Ann-Josephin Dietz

TECHNIK

MAßE

DATUM

Schweizer Klappenbroschur m. offenem Buchblockrücken

176 × 236 mm, 76 S.

Okt. 2019

Ann-Josephin Dietz Works Cover
Ann-Josephin Dietz Innenteil 1
Ann-Josephin Dietz Innenteil 2
Ann-Josephin Dietz Innenteil 3
Ann-Josephin Dietz Innenteil 4
Ann-Josephin Dietz Innenteil 5
Ann-Josephin Dietz Innenteil 6
Ann-Josephin Dietz Innenteil 7

I.009

PROJEKT

RROOOAAARR!

ABOUT
Poster, invitation card and cataloque for the exhibition ‘Rroooaaarr!’ by Michael Sailstorfer and students at the Nuremberg zoo. In collab with Natalie Cäcilie Brehmer (also ©Photography)

KLIENT*IN
Michael Sailstorfer und Studierende, Tiergarten Nürnberg, AdBK Nürnberg, veröffentlich im Verlag für moderne Kunst / VfmK Wien.

TECHNIK

MAßE

DATUM

Schweizer Broschur mit Klappen, Cover gedruckt in Sonderfarbe mit Spotlack / Flyer mit Spotlack / Offset Plakat 1c auf Neonpapier / Custom Type Design: Skyline (beta)

210 × 284 mm, 60 S.
594 × 841 mm
148 × 210 mm

Juni 2019

jan-robert-obst-rroooaaarr!-01
jan-robert-obst-rroooaaarr!-02
jan-robert-obst-rroooaaarr!-03
jan-robert-obst-rroooaaarr!-04
jan-robert-obst-rroooaaarr!-05
jan-robert-obst-rroooaaarr!-06
jan-robert-obst-rroooaaarr!-07
jan-robert-obst-rroooaaarr!-08
jan-robert-obst-rroooaaarr!-09
jan-robert-obst-rroooaaarr!-10

I.008

PROJEKT

STADTLÜCKEN

INFO
Visuelles Erscheinungsbild für den in Stuttgart ansässigen, gemeinnützigen Verein Stadtlücken e.V. Der Verein setzt sich weitestgehend mit dem Thema Stadtentwicklung und insbesondere den Themen Rückgewinnung sowie Umnutzung des öffentlichen Raums auseinander. Um hierfür Bewusstsein in der Öffentlichkeit zu schaffen, wurden regelmäßig diverse architektonische und gestalterische Interventionen, aber auch öffentliche Events bspw. regelmäßig über zwei Jahre am Österreichischen Platz veranstaltet. Im Laufe der Jahre entstanden für den Verein Siebdruckplakate, diverses ‘Unort’-Fan-Merchandise, Animationen, eine Website (Coding: Valentin Alisch), etc. In Zusammenarbeit mit Mark Julien Hahn und Franziska Doll.

TECHNIK

MAßE

DATUM

divers, analog und digital

divers

Apr. 2016 – 2019

jan-robert-obst-stadtlücken-01
jan-robert-obst-stadtlücken-02
jan-robert-obst-stadtlücken-03
jan-robert-obst-stadtlücken-04
jan-robert-obst-stadtlücken-05
jan-robert-obst-stadtlücken-06
jan-robert-obst-stadtlücken-07
jan-robert-obst-stadtlücken-08
jan-robert-obst-stadtlücken-09
jan-robert-obst-stadtlücken-10
jan-robert-obst-stadtlücken-11
jan-robert-obst-stadtlücken-12
jan-robert-obst-stadtlücken-13
jan-robert-obst-stadtlücken-14
jan-robert-obst-stadtlücken-15

I.007

PROJEKT

NETZWERK

INFO
Plakat, Außenbanner, Einladungskarte und Reader für die Ausstellung Netzwerk in der ifa Galerie Stuttgart. In Zusammenarbeit mit Valentin Alisch.

KLIENT*IN
ifa Galerie Stuttgart (Institut für Auslandsbeziehungen), ABK Stuttgart, ILEK Stuttgart

TECHNIK

MAßE

DATUM

Softcover m. Spotlack, Offset

170 × 204 mm, 96 S.
594 × 841 mm
105 × 210 mm
270 × 410 cm

Juli 2018

Netzwerk ifa Gallerie Stuttgart Ausstellungskatalog Cover
Netzwerk ifa Galerie Stuttgart Plakat
jan-robert-obst-netzwerk-ifa-galerie-stuttgart-01
jan-robert-obst-netzwerk-ifa-galerie-stuttgart-02
jan-robert-obst-netzwerk-ifa-galerie-stuttgart-03
Netzwerk ifa Gallerie Stuttgart Ausstellungskatalog 01
Netzwerk ifa Gallerie Stuttgart Ausstellungskatalog 02

I.006

PROJEKT

REMEMBER ME A FICTION

INFO
Freie Schrift- und Formstudie. Für das Projekt wurde die eigens dafür gestaltete figurative Schrift ‘Darkstar’ verwendet. In Zusammenarbeit mit Mark Julien Hahn.

KLIENT*IN

TECHNIK

MAßE

DATUM

Digitaldruck, Animation, Type Design: Darkstar

841 × 1189 mm
210 × 297  mm

Apr. 2018

jan-robert-obst-remember-me-a-fiction-01
jan-robert-obst-remember-me-a-fiction-02
jan-robert-obst-remember-me-a-fiction-03
jan-robert-obst-remember-me-a-fiction-04
jan-robert-obst-remember-me-a-fiction-05

I.005

PROJEKT

HARDLY HARD WORKING

INFO
Plakatgestaltung und Flyer für die Ausstellung ‘Hardly hard working’ in der Hellstern-Halle in Freiburg.

KLIENT*IN
Hardly hard working

TECHNIK

MAßE

DATUM

Offset

700 × 1000 mm
105 × 148  mm

März 2018

jan-robert-obst-hardly-hard-working-freiburg-01
jan-robert-obst-hardly-hard-working-freiburg-02
jan-robert-obst-hardly-hard-working-freiburg-03
jan-robert-obst-hardly-hard-working-freiburg-04

I.004

PROJEKT

IBA SCHOOL

INFO
Plakat für die IBA School, ein Workshop-Format, welches im Rahmen der Internationalen Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart stattfindet. In Zusammenarbeit mit Mark Julien Hahn.

KLIENT*IN
Internationale Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart (IBA’27)

TECHNIK

MAßE

DATUM

Offset Sonderfarbe Gold, Custom-Schrift: Skyline (beta)

700 × 1000 mm

Okt  2018

jan-robert-obst-iba-school-stuttgart-01
jan-robert-obst-iba-school-stuttgart-02

I.003

PROJEKT

GRUNDLAGEN:KONSTRUIEREN

INFO
Plakate für verschiedene Events der Klasse für Grundlagen des Konstruierens unter der Leitung von Lisa Ochsenbein an der ABK Stuttgart. Die Events und Seminare hatten den Schwerpunkt nachhaltiges Design. In Zusammenarbeit mit Mark Julien Hahn.

KLIENT*IN
Lisa Ochsenbein und Klasse

TECHNIK

MAßE

DATUM

Digitaldruck

700 × 1000 mm
297 × 420  mm

Apr.  2018

jan-robert-obst-grundlagen-konstruieren-01
jan-robert-obst-grundlagen-konstruieren-02
jan-robert-obst-grundlagen-konstruieren-03
jan-robert-obst-grundlagen-konstruieren-04
jan-robert-obst-grundlagen-konstruieren-05
jan-robert-obst-grundlagen-konstruieren-06
jan-robert-obst-grundlagen-konstruieren-07
jan-robert-obst-grundlagen-konstruieren-08
jan-robert-obst-grundlagen-konstruieren-09
jan-robert-obst-grundlagen-konstruieren-10

I.002

PROJEKT

HOMAGE TO UMBERTO ECO

INFO
Siebdruckplakat, welches Teil der Ausstellung ‘Homage to Umberto Eco’ im Rahmen der Bienal del Cartel Bolivia im Museo Nacional de Arte in La Paz war.

KLIENT*IN
BICeBé Bolivia

TECHNIK

MAßE

DATUM

Siebdruck, Animation, Custom-Schriftdesign: Umberto

594 × 841 mm

Dez.  2017

jan-robert-obst-homage-to-umberto-eco-poster-01
jan-robert-obst-homage-to-umberto-eco-poster-02
jan-robert-obst-homage-to-umberto-eco-poster-03

I.001

PROJEKT

RUNDUMSCHLAG

INFO
Selbstorganisierte Ausstellung zum Thema Architekturplakate als Teil des ‘Architektur November’, einer jährlichen Eventreihe des BDA Baden-Württemberg (Bund deutscher Architekten). Gezeigt wurden 150 Plakate aus verschiedenen Jahrzenhnten von 50 Gestalter*innen aus ganz Europa. Die Ausstellung fand im früheren Projektraum Lotte und einer nahegelegenen Baustelle in Stuttgart statt. In Zusammenarbeit mit Mark Julien Hahn, Antonia Terhedebrügge, Steffen Knöll und Franziska Doll. Fotografie Ausstellungseröffnung: ©Sven Tillack.

KLIENT*IN
selbstinitiiert

TECHNIK

MAßE

DATUM

Offsetplakat and Reader (1c)

700 × 1000 mm
105 × 210  mm

Nov.  2017

Ann-Josephin Dietz Works Cover
Ann-Josephin Dietz Works Cover
Ann-Josephin Dietz Innenteil 1
Ann-Josephin Dietz Innenteil 6
Ann-Josephin Dietz Innenteil 7
Ann-Josephin Dietz Innenteil 6
Ann-Josephin Dietz Innenteil 7
Ann-Josephin Dietz Innenteil 7

II.

INFO

ALLGEMEIN

Jan Robert Obst lebt und arbeitet als unabhängiger Dipl.-Grafikdesigner und Schriftgestalter in Berlin. Nach seinem Studium in Kommunikationsdesign an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig u. a. in der Fachklasse von Prof. Uli Cluss, liegt sein Fokus in der Erarbeitung von visuellen Erscheinungsbildern, Plakaten, Buchgestaltung, 2D- und 3D-Animation, sämtlichen Gestaltungsanwendungen im Digitalbereich sowie seiner Leidenschaft für Typografie und variablem Schriftdesign. Er arbeitet an zahlreichen Projekten im akademischen, kulturellen und wirtschaftlichen Bereich, von welchen einige national und international auf Ausstellungen gezeigt sowie ausgezeichnet wurden. U. a. den ’16 100 Besten Plakaten Deutschland Österreich Schweiz, dem Taiwan International Design Award und der Moscow Global Biennale of Graphic Design Golden Bee. Zudem kooperierte er in den letzten Jahren stark mit Mark Julien Hahn und Stadtlücken e.V., zu dessen Gründungsmitgliedern er im Frühjahr 2016 gehörte. Der in Stuttgart ansässige, gemeinnützige Verein widmet sich der Rückgewinnung und Umnutzung von öffentlichem Raum.

Seine Schriftentwürfe kamen bereits in mehreren Projekten zum Einsatz. U. a. für Michael Sailstorfer, Gregor Hildebrandt, Anselm Reyle und deren Studierende im Zuge einer Ausstellung in den Spinnerei Galerien Leipzig, oder zuletzt für den Württembergischen Kunstverein Stuttgart. Im Laufe diesen Jahres wird er zusammen mit Mark Julien Hahn das eigens gegründete Schrift-Label Stereo Typefaces weiter ausbauen. Das Label legt seine Schwerpunkte auf die Entwicklung von Variable Fonts, generativen Design-Tools und kontemporärer Schriftgestaltung. Seine eigenen Schriftdesigns Giallo und Skyline werden zeitnah auf der Online-Plattform von Stereo Typefaces erhältlich sein. Das selbst publizierte Stereo Magazin Nr. 01 ist aktuell erschienen und kann per Mailanfrage bestellt werden.

VERÖFFENTL. / FEAT.

Lahti International Poster Triennial 2021 cataloque (available for preorder) • Antwerp Poster Festival cataloque 2020 • Antwerp Poster Festival cataloque 2019 • Ellipsis – 100 typographic conversations • ’17 Taiwan International Graphic Design Award cataloque, Lahti International Poster Triennial 2017 cataloque • Rundumschlag exhibition reader – Architectural posters • 100 beste Plakate 16 – Deutschland Österreich Schweiz, Visual Power – EnBW Energie Baden-Württemberg exhibition catalogue • 29th poster competition of ‘Deutsches Studentenwerk (DSW)’ • ‘Die Form der Dinge’ – Sparkassenversicherungen / ABK Stuttgart

KLIENT*INNEN

• ABK Stuttgart
• AdBK München
• AdBK Nürnberg
• Amira Rafat Kicherer
• Anna Gohmert
• Ann-Josephin Dietz
• Anselm Reyle, Gregor Hildebrandt, Michael Sailstorfer mit Studierenden
• Arthaus Kino Stuttgart
• Baumwollspinnerei / Leipzig
• BDA Baden-Württemberg
• Contain‘t e.V.
• Franziska Geissler
• Fraunhofer IAO / Stuttgart
• Hardly Hard Working / Freiburg
• ifa Galerie Stuttgart
• Internationale Bauausstellung 2027 StadtRegion Stuttgart
• Goethe Institut / Tel Aviv
• Heinrich-Böll-Stiftung Berlin (collab w/ Panther Reh)
• HfBK Hamburg
• HfT Stuttgart
• Merlin Kulturzentrum / Stuttgart
• Minshar School of Arts / Tel Aviv
• Ricarda Roggan mit Studierenden
• Schloss Solitude / Stuttgart
• Stadtlücken e.V.
• Tiergarten Nürnberg
• Universität Stuttgart
• Universität Wien
• VfmK Verlag für moderne Kunst / Wien
• Wagenhallen e.V.
• Württembergischer Kunstverein / Stuttgart
• zen motion / Berlin

WEITERE PROJEKTE

Co-founder of Stereo Typefaces: 
• www.stereotypefaces.com
• Instagram: @stereotypefaces

Co-founder of Stadtlücken e.V. in early 2016. Active member until 2019:
• www.stadtluecken.de 
• Instagram: @stadtluecken

AWARDS / AUSST.

2021

1× Lahti Poster Triennial / Malva – Lahti Museum of Visual Arts / Finnland (Eröffnung auf Sommer 2022 verschoben)

2020

4× Moscow Global Biennale of Graphic Design Golden Bee / Tretyakov Galerie Moskau • 1× Antwerp Poster Festival / Belgien • Typomania 2020 Videocontest (1× Shortlist, 2× Longlist) / Moskau

2019

1× Antwerp Poster Festival / Belgien

2018

Rodchenko Award: For Experiments as Development of the Russian Constructivism + 11× Moscow Global Biennale of Graphic Design Golden Bee / Russland • 3× 3rd Shenzen international poster festival / China • 1× 28th International Biennial of Graphic Design Brno / Tschechische Republik • 1. Platz Bundeswettbewerb ‘Europäische Stadt: Wandel und Werte – Erfolgreiche Entwicklung aus dem Bestand’ – Kategorie: Stadtraum für das Projekt ‘Österreichischer Platz’ (zusammen mit Stadtlücken e.V.  – Berlin • Ausstellung in der ‘Architekturgalerie am Weißenhof’ (zusammen mit Stadtlücken e.V.  – Stuttgart • ‘Weißenhof Architektur Förderpreis – WAF6’ Anerkennung (zusammen mit Stadtlücken e.V.  – Stuttgart)

2017

Silber Medaille ‘Special Theme’ + Judges’ Special Award ‘17 Taiwan International Graphic Design Award / China • 3× 11th Macau Design Biennial + Bronze Award and Distinctive Award / China • 1× Bienal del Cortel Bolivia BICeBé + Special Exhibition ‘Homage to Umberto Eco’ – La Paz / Bolivien • 1× Lahti International Poster Triennale – Lahti Art Museum / Finnland • 1× 100 Beste Plakate 16 Deutschland Österreich Schweiz – Berlin • Akademiepreis der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart für das Konzept und die Gestaltung der Jahresausstellung (Rundgang 2017) – Stuttgart • 4× Rundumschlag Ausstellung Architekturplakate– Stuttgart

2016

‘Das bewegte Plakat’ Ausstellung im Rahmen des Weltformat Festivals – Luzern / Schweiz • 2× Novi Sad World Poster Biennial – Museum of Contemporary Arts of Vojvodina Novi Sad / Serbien • 1× Moscow Global Biennale of Graphic Design Golden Bee – Moskau / Russland

III.

KONTAKT

Jan Robert Obst
– –
mail(at)janrobertobst.de
+49 (0)157 57546472
– –
Groninger Straße 48
13347 Berlin
– –
instagram: (at)j.r.obst

IV.

IMPRESSUM

ALLG. INFO

• Verantwortliche*r
• E-Mail
• Telefon
• Straße
• PLZ / Stadt

Jan Robert Obst
mail@janrobertobst.de
+49 157 57546472
Groninger Straße 48
13347 Berlin

• Grafik- / Webdesign, Typographie

Jan Robert Obst

• Urheberrecht / Copyright

©2021

• Allgemeiner Hinweis

Alle Rechte an Texten, Bildern und Schriften, die auf dieser Website verwendet werden, unterliegen Jan Robert Obst oder den jeweils gekennzeichneten Autor*innen. Diese Website und ihr Inhalt unterliegen dem Urheberrecht von Jan Robert Obst. Jede Weitergabe oder Vervielfältigung von Teilen oder sämtlichen Inhalten in irgendeiner Form ist untersagt. Sie dürfen den Inhalt nur mit meiner ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung verbreiten oder kommerziell nutzen. Ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Jan Robert Obst dürfen Sie diese Inhalte ebenso nicht in eine andere Website übertragen oder einem weiteren elektronischen Abrufsystem speichern.

Mehr: Disclaimer / Haftungsausschluss (Deutsch)